Die Schöne und das Biest

In diesem klassischen Märchen findet die Schöne mit Deiner Hilfe die wahre Liebe zu dem vorerst hässlichen Ungeheuer.  Ab 4 Jahre zum Vorlesen, beliebtes Buch für Mädchen. Auch in Englisch erhältlich „The beauty and the biest“)
Robustes Kinderbuch mit knickstabilen und foliertem Hardcover. Kindgerechtes Kleinformat (23×15 cm). 24 bedruckte Seiten. 


 18,90 inkl. MwSt.

nur angeben, wenn das Kind älter als ein Jahr ist
bitte nur bis max. 90 Zeichen inkl. Leerzeichen
CompareAdded
(2 Kundenrezensionen)

Leseprobe aus dem personalisierten Märchenbuch für Mädchen „Die Schöne und das Biest“


ANNA TROST BESUCHT DIE SCHÖNE UND DAS UNGEHEUER

 

An einem sonnigen Tag spaziert die fünfjährige Anna Trost durch einen Park in Tulln. Die schönen Rosen erinnern sie an eine Geschichte, die ihr Mama, Papa, Daniel und Tamara erzählt haben: Ein schöner Prinz wurde in ein hässliches Ungeheuer verwandelt, weil er so gemein und selbstsüchtig war. Anna fühlt sich plötzlich in ein geheimnisvolles Schloss versetzt und sieht eine schöne junge Frau, die eine Rose pflückt. Als Strafe für den Rosendiebstahl wird die Schöne von dem Ungeheuer in einem Zimmer des Schlosses eingesperrt. In einem unbewachten Augenblick kann sich Anna im Nebenzimmer verstecken. Auf ihren Rat hin nimmt die Schöne zusammen mit dem Ungeheuer das Abendessen ein, doch sie beleidigt das Monster wegen seiner Hässlichkeit. Da Mama, Papa, Daniel und Tamara Anna geraten haben, zu allen nett zu sein, empfiehlt sie der Schönen sich mit dem Ungeheuer anzufreunden. Langsam kommen sich die beiden näher und da die Schöne so starkes Heimweh hat, wird sie von dem Ungeheuer schließlich nach Hause entlassen. Nach einiger Zeit sieht Anna im Zauberspiegel, dass das Ungeheuer aus Kummer todkrank geworden ist. Gerade noch rechtzeitig erreichen Anna und die Schöne das Schloss. Als die Schöne das Ungeheuer küsst verwandelt es sich in den schönen Prinzen, der er einmal war. Der Zauberbann ist gebrochen und die beiden werden ein Paar. Anna kehrt schnell nach Tulln zurück, damit sie Mama, Papa, Daniel und Tamara gleich alles erzählen kann.


„Die Schöne und das Biest“ steht für ein beliebtes französisches Volksmärchen und wurde mehrfach verfilmt und als Musical aufgeführt,


Die personalisierte Märchenbuch Empfehlung: Aus dem personalisierten Märchenbuch „Kleine Meerjungfrau“ lesen immer wieder gerne Oma und Opa vor, die die Geschichte von Christian Andersen selbst aus ihrer Jugendzeit kennen. Viele Kinder ab zwei Jahre erkennen sich selbst im personalisierten Buch wieder, das Staunen ist groß. Beim diesem friedlichen Märchen „Kleine Meerjungfrau“ als Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen kann das Mädchen (manchmal auch Jungs) wunderbar einschlafen, was nicht bei allen Märchen der Fall ist. 


Diese personalisierte Kinderbücher für Mädchen im Alter von 4 bis 7 Jahre könnten auch interessant für Sie sein:
Das Fest im Zirkus
Im Teddybärland
Familie Feuerstein

 Diese Kinderbücher personalisieren wir gerne auch in Englisch für Sie.


 

2 Bewertungen für Die Schöne und das Biest

  1. Renate Kneidinger (Verifizierter Besitzer)

  2. Anna Müller

    Von mir auch 5 Sterne. Die Geschichte ist lieb, die Bilder sind ansprechend. Ich finde nur das Buch für ein vierjähriges Kind zu früh, das Biest sieht ja doch furchterregend aus. Meine Tochter ist fünf Jahre und hatte doch etwas Angst. Denke so 7 Jahre wäre ideal

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shopping Cart
Scrolle nach oben